biegungen visit studioboerne45

GLAS // Sascha Lorenz studioboerne45, Berlin am 22.10.21

Freitag 22.10.21
Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
studioboerne45, Börnestr. 43/45, 13086 Berlin

Tickets zu GLAS // Sascha Lorenz Berlin

PreiskategoriePreisAnzahl 
GLAS // Sascha Lorenz9,00 € 

Informationen

Biegungen visit studioboerne45

GLAS // Alexandra Lorenz

+++ English below +++

GLAS
Magda Mayas – Klavier
Werner Dafeldecker – Kontrabass
Burkhard Beins – Perkussion

Seit vielen Jahren agieren Dafeldecker und Beins mit der Gruppe Polwechsel an den Schnittstellen von Komposition und Improvisation. Magda Mayas bildet zusammen mit dem Schlagzeuger Tony Buck das Duo Spill. Alle drei kennen sich bereits aus verschiedenen gemeinsamen Projekten und nicht zuletzt vom Berliner Splitter Orchester. Ganz neu ist allerdings ihre Zusammenarbeit als Trio, das sie allerdings nicht als klassisches Klaviertrio verstehen. Die drei Berliner MusikerInnen interagieren hier völlig gleichwertig innerhalb fein ausbalancierter Felder aus komplexen rhythmischen Bezügen und multiphonen Resonanzen.


Sascha Lorenz spielt Erik Satie
Sascha Lorenz – Klavier

Sascha Lorenz absolviert derzeit ihr Masterstudium in Musik in den Fächern Klavier und Violoncello an der Universität der Künste und Sportwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. 2018 erlangte sie einen Abschluss in der Abteilung Künstlerisch-pädagogische Ausbildung, ebenfalls an der UdK. Neben ihrer Tätigkeit als Pädagogin und Klavierlehrerin hat sie in verschiedenen Kontexten als Pianistin und Musikerin mitgewirkt, unter Anderem bei MärzMusik 2018. Seit 2009 lebt sie in Berlin, sammelt Musik und legt auch auf.

Gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Medienpartner: Digital in Berlin

Einlass 19:30 Uhr
Beginn 20:00 Uhr

+++ English +++

GLAS
Magda Mayas – piano
Werner Dafeldecker – double bass
Burkhard Beins – percussions

For many years Dafeldecker and Beins have been operating at the intersection of composition and improvisation with the group Polwechsel. Magda Mayas forms the duo Spill together with drummer Tony Buck. All three already know each other from various joint projects and not least from the Berlin Splitter Orchestra. However, their collaboration as a trio is completely new, although they do not see it as a classical piano trio. The three Berlin musicians interact here on a completely equal footing within finely balanced fields of complex rhythmic references and multiphonic resonances.

Sascha Lorenz plays Erik Satie
Sascha Lorenz – piano

Sascha Lorenz is currently completing her master’s degree in music (piano and cello) at the University of the Arts and Sports Sciences at the Humboldt University of Berlin. In 2018, she obtained a degree in Artistic Pedagogical Education, also at the UdK. In addition to her work as a teacher, she has participated in various contexts as a pianist and musician, such as at MärzMusik in 2018. She has lived in Berlin since 2009, where she deejays and collects music.

Gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa
Medienpartner: Digital in Berlin

doors 19:30 Uhr
concert starts 20:00 Uhr

https://ausland-berlin.de/glas-sascha-lorenz