Record Releaseshow

Jakob Dobers “Der Rest vom Licht” Kantine am Berghain, Berlin am 14.02.20

Freitag 14.02.20
Einlass: 20:00, Beginn: 21:00
Kantine am Berghain, Am Wriezener Bahnhof, 10243 Berlin

Tickets zu Jakob Dobers “Der Rest vom Licht” Berlin

PreiskategoriePreisAnzahl 
Jakob Dobers “Der Rest vom Licht” 11,55 € 

Informationen

Record Releaseshow
Jakob Dobers “ Der Rest vom Licht”
Vö: 14.2.2020 (staatsakt)

mit

Matching Outfits
Linnea Mårtensson   Rachel Glassberg    Leah Corper
https://www.facebook.com/matchingoutfitsmusic


Jakob Dobers & Band
Jakob Dobers    Josepha Conrad    Freddy Fischer   Florian Sievers

Video:  Wir halten die Welt fest


Jakob Dobers präsentiert sein Solo–Debüt-Album im zarten Alter von 50.
Das muss man erstmal bringen. Aber all die Weisheit, die in all diesen 13 Songs steckt, diese erstaunliche Beobachtungsgabe,
ja dieses Zen-buddhistische, freie floaten im Fluss des Lebens, das alles erfordert nicht nur Talent und eine große Bereitschaft,
sondern vor allem sehr lange Reifeprozesse. Abertausende von Songzeilen und Kadenzen.

„Der Rest vom Licht“ ist eine Berlinplatte. Seine Protagonisten sind allesamt Stadtbewohner. Der Mieten sind hoch.
Den ganzen Wandel der Stadt hat Dobers beobachtet in den letzten Jahren. Man gewinnt auf „Der Rest vom Licht“ oft den Eindruck, Dobers habe sich fast 30 Jahre für uns auf einer Parkbank niedergelassen. Als poetischer Chronist der mehr als merkwürdigen Veränderungen dieser Stadt.
Ein Beatnik in Zeiten von Startups, Dieselgate, Mercedes-Platz, AfD, Trump, Instagram und Fakenews.
Ja, viele schöne und dreiste Lügen machen die Runde! Von Politikern, Geschäftsleuten und rechten Philosophen in die Welt gesetzt.
Nur die Poesie, die belügt uns nie, weil sie immer nur Raum für Assoziationen in uns weckt.
Sich am Tag daran zu erinnern, dass man in der Nacht noch Träume hat.

„Der Rest vom Licht“ wendet sich an alle Musikliebhaber auf dem Land und in den Städten, für die das Leben kein Investment, sondern immer noch ein großes Wunder ist.

Das Gewicht der Worte auf diesem Album ist bei aller thematischer Schwere federleicht, das liegt natürlich auch am funky Indiefolk zwischen The Modern Lovers und Die Sterne, und völlig egal ob Jakob Dobers nun gerade über Diebstahl, Hyänen oder das Wetter singt, am Ende findet sich bei ihm das große Ganze eben immer auch im unendlich Kleinen wieder. Wenn nur etwas Licht hineindringt.    


fb event

https://www.facebook.com/events/488820761750864  


Gefördert durch die Musicboard Berlin GmbH

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren