MENSCHLICHKEIT. Das grüne Festival Konzerte und Tickets

Im Rahmen von: 50 Jahre Bürgerhaus Misburg
Hannover 03.-05. September 2021
musica assoluta - Willkommen in der Gegenwart!


Die Musikerinnen und Musiker des Hannoveraner Orchesters musica assoluta sind sich des dringenden Handlungsbedarfs in Fragen des Klimaschutzes sehr bewusst. Mit ihrem Festival wollen sie nicht nur ein Zeichen setzen und darauf aufmerksam machen, dass es Möglichkeiten gibt, den CO2-Ausstoß zu reduzieren und ein klimafreundliches Musikfestival zu organisieren. Sie schlagen zudem für sich selbst und für die Menschen einen neuen Weg lebendiger gesellschaftlich-künstlerischer Auseinandersetzung ein.
Ursprünglich zum Beethoven Jubiläumsjahr geplant, reflektiert ”MENSCHLICHKEIT. Das grüne Festival“ die Musik Beethovens und konfrontiert diese mit den großen gesellschaftlichen Fragen des 21. Jahrhunderts. In drei Tagen, in Konzerten, Vorträgen und Gesprächsrunden werden das Orchester musica assoluta in Kooperation mit dem Bürgerhaus Misburg, internationale Solisten*Innen und Komponisten*Innen, sowie Experten aus Politik und Gesellschaft zu den Themen Menschenrechte, Nachhaltigkeit und Zukunft musizieren, komponieren und diskutieren.

Uhrzeit Beginn:
03.09. 18.00 Uhr
04.09. 14.00 Uhr
05.09. 13.30 Uhr

Einlass 30 Minuten vor Beginn

Wir, die Musikerinnen und Musiker von musica assoluta, sind uns des dringenden Handlungsbedarfs in Fragen des Klimaschutzes sehr bewusst.
Mit unserem Musikfestival "MENSCHLICHKEIT. Das grüne Festival" feiern wir die Wiedereröffnung des Kulturbetriebs und setzen nicht nur ein Zeichen, sondern reduzieren aktiv unseren CO2-Ausstoß. Begleiten Sie uns auf dem neuen Weg lebendiger, gesellschaftlich-künstlerischer Auseinandersetzung, wenn wir fragen: Wie nachhaltig, klimabewusst und gesellschaftlich fair kann unsere Gesellschaft sein? Wie wollen wir in Zukunft leben? Erleben Sie Gespräche und viel Musik von Beethoven bis Rock/Pop, spannende Uraufführungen, ein Ozean-Konzert, eine Glasharfe und unsere Solisten Alina Pogostkina und das vision string quartet.

___

Die musica assoluta Konzerte werden von der Landeshauptstadt Hannover - Kulturbüro institutionell gefördert